Retrouvez-nous
Homéopathie Facebook Homéopathie Twitter
Werbung

Viola odorata

Rheumaanfälle mit Viola odorata behandeln

Namensgeber des homöopathischen Heilmittels Viola odorata ist eine angenehm süßlich riechende, bodennah wachsende Pflanze aus der botanischen Familie der Veilchengewächse (Violaceae). Weiterlesen …

Seborrhoisches Ekzem

Das seborrhoische Ekzem homöopathisch behandeln

Nach Schätzung von Fachleuten gehört das seborrhoische Ekzem, auch unter den Bezeichnungen seborrhoische Dermatitis und Morbus Unna bekannt, eine der weltweit am weitesten verbreiteten Hautkrankheiten. Weiterlesen …

Tellurium metallicum

Tellurium metallicum bei HNO-Beschwerden, Rheuma und Dermatosen

Die Grundsubstanz des Homöopathikums Tellurium metallicum ist Tellur, ein seltenes chemisches Element mit sowohl metallischen wie nichtmetallischen Eigenschaften. Weiterlesen …

Mezereum

Haut- und Nervenleiden mit Mezereum heilen

Das Homöopathikum Mezereum wird aus dem Echten Seidelbast (Daphne mezereum) gewonnen, ein Strauch, der unter anderem auch Gewöhnlicher Seidelbast oder Kellerhals genannt wird. Weiterlesen …

Pyrogenium

Infektionskrankheiten mit Pyrogenium behandeln

Das homöopathische Heilmittel Pyrogenium hat ein breites Wirkungsspektrum und zahlreiche positive therapeutische Eigenschaften. Weiterlesen …

Ekzem, Ausschlag

Ekzeme homöopathisch behandeln

Ein Ekzem ist eine entzündliche, aber nicht-infektiöse Hautveränderung, eine Reaktion der oberen Hautschichten auf eine Reizung. Weiterlesen …

Poumon histamine

Allergien mit Poumon histamine behandeln

Poumon histamine (Histaminum pulmonis), Lungenhistamin ist ein in der Homöopathie gern verschriebenes Heilmitttel tierischen Ursprungs. Weiterlesen …

Causticum

Causticum in Neurologie, Rheumatologie, Dermatologie

Causticum oder Ätzkalk ist ein stark wirkendes Heilmittel der Klassischen Homöopathie Hahnemanns. Weiterlesen …

Viola tricolor

Ekzeme mit Viola tricolor behandeln

Viola tricolor ist ein homöopathisches Mittel, das aus dem Gewöhnlichen Stiefmütterchen gewonnen wird. Weiterlesen …

Kalium jodatum

Bei HNO-, Augenleiden und Rheuma Kalium jodatum

Kalium jodatum (K. iodatum) bzw. Jodkalium enthält den Wirkstoff Kaliumjodid, eine chemische Verbindung von Kaliumsalz mit Iodwasserstoffsäure. Weiterlesen …

Pollenfluganzeige
Pollenflugkalender
Werbung
Aktuelle Kommentare
Copyright © 2011 - 2014 Homöopathie - Alle Rechte vorbehalten | Linkpartner | Impressum - Kontakt
Pathologie und Homöopathie sind zwei fest miteinander verbundene Wissenschaften. Während die medizinische Disziplin "Pathologie" die Lehre von den abnormen und krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper und deren Ursachen (Krankheitslehre) beschreibt, versteht sich die Homöopathie als eine sanfte Methode zur Heilung von Krankheiten. Die klassische Homöopathie ist eine auf dem Ähnlichkeitsprinzip fußende, ganzheitliche Heilmethode (Similia similibus curentur oder „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“), die den Patienten in seiner Gesamtheit betrachtet. Jede Krankheit findet so ihre eigene, auf den Patienten abgestimmte Therapieform.