Retrouvez-nous
Homéopathie Facebook Homéopathie Twitter
Werbung

Otitis, Ohrenentzündung

Homöopathische Therapie bei Otitis

Entzündliche Erkrankungen der Ohren und Gehörgänge sind häufige Pathologien bei Kindern unter fünf Jahren. Weiterlesen …

Schwangerschaft

Seine Schwangerschaft mit Homöopathie besser erleben

Eine Schwangerschaft führt zu vielfältigen hormonalen Veränderungen im Körper und ist von den verschiedensten Symptomen begleitet. Weiterlesen …

Fieber

Fieber homöopathisch bekämpfen

Fieber ist ein Zustand, bei dem der Körper mit Unwohlsein, Schmerzen und Schlappheit reagiert. Eine Krankheit ist Fieber selber aber nicht. Weiterlesen …

Bluthochdruck, Hypertonie

Homöopathische Hilfe bei Bluthochdruck

Bluthochdruck ist ein in den westlichen Hochkulturen weit verbreitetes Syndrom, eine Volkskrankheit, die mehr oder weniger ausgeprägte gesundheitliche Probleme mit sich bringt. Weiterlesen …

Pulsatilla pratensis

Pulsatilla, Homöopathikum mit vielfältigen Einsatzgebieten

Pulsatilla pratensis bezeichnet ein überaus wirkungsvolles homöopathisches Heilmittel aus dem Reich der Pflanzen. Weiterlesen …

Schlaflosigkeit

Schlaflosigkeit homöopathisch besiegen

Schlafstörungen und Schlaflosigkeit bezeichnen Schwierigkeiten einzuschlafen und einen zu leichten Schlaf, der zu Beeinträchtigungen des Schlafes führt. Weiterlesen …

Cimifuga racemosa

Mit Cimifuga racemosa gut durch die Wechseljahre

Cimifuga racemosa, auch Traubensilberkerze, Frauenkraut oder Wanzenkraut genannt, ist ein aus Nordamerika stammendes Gewächs, das im Juli blüht. Weiterlesen …

Bronchitis

Bronchitis homöopathisch behandeln

Zu den charakteristischen Anzeichen der Wintersaison gehören in den Keller fallende Temperaturen. Weiterlesen …

Pollenfluganzeige
Pollenflugkalender
Werbung
Aktuelle Kommentare
Copyright © 2011 - 2014 Homöopathie - Alle Rechte vorbehalten | Linkpartner | Impressum - Kontakt
Pathologie und Homöopathie sind zwei fest miteinander verbundene Wissenschaften. Während die medizinische Disziplin "Pathologie" die Lehre von den abnormen und krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper und deren Ursachen (Krankheitslehre) beschreibt, versteht sich die Homöopathie als eine sanfte Methode zur Heilung von Krankheiten. Die klassische Homöopathie ist eine auf dem Ähnlichkeitsprinzip fußende, ganzheitliche Heilmethode (Similia similibus curentur oder „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“), die den Patienten in seiner Gesamtheit betrachtet. Jede Krankheit findet so ihre eigene, auf den Patienten abgestimmte Therapieform.