Retrouvez-nous
Homéopathie Facebook Homéopathie Twitter
Werbung

Anti-colibacilläres Serum

Harnwegsinfekte mit anti-colibacillärem Serum behandeln

Anti-colibacilläres Serum ist ein sogenanntes kleines homöopathisches Heilmittel mit Anwendungsgebieten ähnlich wie Colibacillinum. Weiterlesen …

Keratokonjunktivitis

Keratokonjunktivitis homöopathisch behandeln

Die Keratokonjunktivitis ist eine hochansteckende Kombination aus Konjunktivitis und Keratitis, das Resultat einer gleichzeitigen Entzündung der Bindehaut (Konjunktiva, Tunica conjunctiva) Weiterlesen …

Nackenverspannung

Nackenverspannungen homöopathisch lösen

Nackenversteifung und Muskelverspannungen im Nacken, auch unter dem Begriff Torticollis bekannt, machen sich durch Schmerzen im Bereich des Halses und Nackens bemerkbar. Weiterlesen …

Tendinitis

Sehnenentzündung homöopathisch behandeln

Die Sehnenentzündung (Tendinitis) ist ein Sehnenleiden und relativ schmerzhaft. Sie kann eine Folge von anhaltender Überlastung sein, z. B. durch fehlendes vorheriges Aufwärmen beim Sport. Weiterlesen …

Reizbarkeit, Aggressivität

Homöopathische Hilfe bei gereiztem und aggressivem Verhalten

Grundsätzlich kann man sagen, Aggressivität ist ein an Aktionen, bei denen Gewalt mit physisch oder oral feindseligem Charakter überwiegt, wiedererkennbares Verhalten. Weiterlesen …

Kolik

Koliken homöopathisch lindern

Jeder vierte Patient in einer Arztpraxis wird wegen Bauchschmerzen durch Koliken vorstellig, eine besonders häufige Folge von Störungen im Magen-Darm-Trakt. Weiterlesen …

Cactus grandiflorus

Herz- und Frauenleiden mit Cactus grandiflorus behandeln

Cactus grandiflorus bedeutet wörtlich Kaktus mit großer Blüte. Diese in Jamaika und Mexiko beheimatete Pflanze aus der botanischen Familie der Kakteengewächse (Cactaceae) trägt herrliche Blüten, Weiterlesen …

Übelkeit, Brechreiz

Bei Übelkeit und Brechreiz homöopathisch helfen

Übelkeit und Brechreiz bezeichnen Befindlichkeitsstörungen, die sich durch ein unangenehmes Gefühl in der Magengegend bemerkbar machen. Weiterlesen …

Durchfall, Diarrhoe

Durchfall homöopathisch behandeln

Ohne Verdauungssystem könnte der Mensch nicht leben. Der Verdauungsapparat ist sozusagen eine der beiden Achillesfersen seines Daseins und Wohlbefindens und Symptomträger so manchen Krankheitszustands. Weiterlesen …

Wie Homöopathie wirkt

Die Homöopathie, eine zuverlässige und effiziente Heilmethode

Homöopathie, wirksam und zuverlässigSeit ihrer Begründung vor nunmehr über 200 Jahren hat die Homöopathie zur Heilung zahlreicher Krankheiten beigetragen und unzähligen Kranken zu einer besseren Gesundheit verholfen. Weiterlesen …

Pollenfluganzeige
Pollenflugkalender
Werbung
Aktuelle Kommentare
Copyright © 2011 - 2014 Homöopathie - Alle Rechte vorbehalten | Linkpartner | Impressum - Kontakt
Pathologie und Homöopathie sind zwei fest miteinander verbundene Wissenschaften. Während die medizinische Disziplin "Pathologie" die Lehre von den abnormen und krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper und deren Ursachen (Krankheitslehre) beschreibt, versteht sich die Homöopathie als eine sanfte Methode zur Heilung von Krankheiten. Die klassische Homöopathie ist eine auf dem Ähnlichkeitsprinzip fußende, ganzheitliche Heilmethode (Similia similibus curentur oder „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“), die den Patienten in seiner Gesamtheit betrachtet. Jede Krankheit findet so ihre eigene, auf den Patienten abgestimmte Therapieform.