Retrouvez-nous
Homéopathie Facebook Homéopathie Twitter
Werbung

Nux vomica

Verhaltensauffälligkeiten und Magen-Darm-Störungen mit Nux vomica behandeln

Nux vomica bzw. Strychnos Nux vomica, umgangssprachlich Brechnuß genannt, ist ein homöopathisches Heilmittel, das bei der Autointoxikation besonders wirksam ist. Weiterlesen …

Sulfuricum acidum

Magen-Darm-Beschwerden mit Sulfuricum acidum behandeln

Ausgangsstoff des Homöopathikums Sulfuricum acidum ist Schwefelsäure, das für seine ätzende Wirkung bekannt ist. Weiterlesen …

Coffea cruda

Coffea cruda bei Schlaflosigkeit und neurologischen Störungen

Coffea cruda ist ein homöopathisches Heilmittel, das hauptsächlich in der Neurologie zum Einsatz kommt. Weiterlesen …

Ipecacuanha

Ipecacuanha gegen Magen-Darm-Leiden und Atemnot

Die aus Südamerika stammende Brechwurzel (Carapichea ipecacuanha, Cephaelis ipecacuanha) ist eine Pflanzenart aus der Familie der Rötegewächse (Rubiaceae). Weiterlesen …

Ängstlichkeit

Ängstlichkeit in der Homöopathie

Ängstlichkeit ist ein Sammelbegriff für Gefühle, die sich in Beklemmung, Furcht, Panikattacken, Phobien und dergleichen äußern. Weiterlesen …

Gallenblase

Gallenblasen-Beschwerden homöopathisch lindern

Die unter dem rechten Leberlappen in der Gallenblasengrube liegende Gallenblase ist ein Hohlorgan zur Speicherung der von der Leber produzierten Gallenflüssigkeit. Weiterlesen …

Poumon histamine

Allergien mit Poumon histamine behandeln

Poumon histamine (Histaminum pulmonis), Lungenhistamin ist ein in der Homöopathie gern verschriebenes Heilmitttel tierischen Ursprungs. Weiterlesen …

Stramonium

Stramonium, homöopathisches Heilmittel par excellence für das Nervensystem

Stramonium, beliebtes homöopathisches Heilmittel unter anderem in der Kinderheilkunde, wird aus einer Pflanze namens Datura stramonium gewonnen. Weiterlesen …

Sambucus nigra

Atemwegserkrankungen mit Sambucus nigra heilen

Die Grundsubstanz für das homöopathische Heilmittel Sambucus nigra liefert der Schwarze Holunder, ein uraltes und bei verschiedensten Leiden immer wieder angeführtes Heilmittel. Weiterlesen …

Bronchiolitis

Mit Homöopathie Bronchiolitis definitiv heilen

Sobald die kalten Wintertage nahen, steigen auch die Gefahren, sich eine der diversen Erkältungskrankheiten einzufangen. Weiterlesen …

Pollenfluganzeige
Pollenflugkalender
Werbung
Aktuelle Kommentare
Copyright © 2011 - 2014 Homöopathie - Alle Rechte vorbehalten | Linkpartner | Impressum - Kontakt
Pathologie und Homöopathie sind zwei fest miteinander verbundene Wissenschaften. Während die medizinische Disziplin "Pathologie" die Lehre von den abnormen und krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper und deren Ursachen (Krankheitslehre) beschreibt, versteht sich die Homöopathie als eine sanfte Methode zur Heilung von Krankheiten. Die klassische Homöopathie ist eine auf dem Ähnlichkeitsprinzip fußende, ganzheitliche Heilmethode (Similia similibus curentur oder „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“), die den Patienten in seiner Gesamtheit betrachtet. Jede Krankheit findet so ihre eigene, auf den Patienten abgestimmte Therapieform.