Retrouvez-nous
Homéopathie Facebook Homéopathie Twitter
Werbung

Symphytum (Beinwell)

Knochenheilung mit Beinwell

Symphytum officinale ist eine uralte, europäische Heilpflanze mit entzündungshemmenden, schmerzlindernden und vor allem wundheilenden Eigenschaften. Weiterlesen …

Lobelia inflata

Lobelia inflata, wirksames Homöopathikum bei Atembeschwerden, Verdauungsbeschwerden und Vergiftungen

Lobelia inflata, die Aufgeblasene Lobelie, ist eine aus Nordamerika stammende einjährige Pflanze. Es handelt sich um eine giftige Pflanzenart aus der Familie der Glockenblumengewächse (Campanulaceae), Weiterlesen …

Kalmia latifolia

Kalmia latifolia bei entzündlichen Syndromen und Neuralgien

Kalmia latifolia ist ein attraktiv anzusehender Strauch mit rosafarbenen Blüten aus der botanischen Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae). Weiterlesen …

Caulophyllum thalictroides

Geburtshelfer Caulophyllum thalictroides

Caulophyllum thalictroides ist ein homöopathisches Mittel aus der getrockneten Wurzel des Blauen Hahnenfußes. Weiterlesen …

Spigelia anthelmia

Gesichtsneuralgie mit Spigelia anthelmia behandeln

Spigelia anthelmia ist ein homöopathisches Heilmittel aus dem Reich der Pflanzen. Ausgangssubstanz ist die Spigelie, auch Wurmkraut genannt, eine giftige Pflanze aus der botanischen Familie der Brechnußgewächse. Weiterlesen …

Collinsonia canadensis

Verstopfung und Darmbeschwerden mit Collinsonia canadensis nehmen

Collinsonia canadensis ist das homöopathische Heilmittel aus der Kanadischen Grieswurzel oder Steinwurzel. In ihrer Heimat, Nordamerika, ist diese seit Jahrhunderten als Heilpflanze bekannt und anerkannt. Weiterlesen …

Sanguinarinum nitricum

Sanguinarinum nitricum, ein wertvoller Helfer bei HNO-Beschwerden

Hauptbestandteil bei der Zubereitung des Homöopathikums Sanguinarinum nitricum ist das Nitrat des Sanguinarins. Weiterlesen …

Ambrosia artemisiaefolia

Ambrosia artemisiaefolia bei Allergien und Heuschnupfen

Ambrosia artemisiaefolia ist das homöopathische Heilmittel aus dem Beifußblättrigen Traubenkraut Ambrosia artemisiifolia, auch Ambrosia, Beifuß-Ambrosie, Traubenkraut genannt. Weiterlesen …

Grindelia

Grindelia, ein wirksames Homöopathikum in der Lungenheilkunde

Grindelia ist ein vielseitiges homöopathisches Heilmittel. Es wird in der Lungenheilkunde eingesetzt, um Erkrankungen der Atemwege zu pflegen. Weiterlesen …

Colchicum autumnale

Verdauungsstörungen mit Colchicum autumnale behandeln

Colchicum autumnale ist ein homöopathisches Heilmittel pflanzlichen Ursprungs. Weiterlesen …

Pollenfluganzeige
Pollenflugkalender
Werbung
Aktuelle Kommentare
Copyright © 2011 - 2014 Homöopathie - Alle Rechte vorbehalten | Linkpartner | Impressum - Kontakt
Pathologie und Homöopathie sind zwei fest miteinander verbundene Wissenschaften. Während die medizinische Disziplin "Pathologie" die Lehre von den abnormen und krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper und deren Ursachen (Krankheitslehre) beschreibt, versteht sich die Homöopathie als eine sanfte Methode zur Heilung von Krankheiten. Die klassische Homöopathie ist eine auf dem Ähnlichkeitsprinzip fußende, ganzheitliche Heilmethode (Similia similibus curentur oder „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“), die den Patienten in seiner Gesamtheit betrachtet. Jede Krankheit findet so ihre eigene, auf den Patienten abgestimmte Therapieform.