Retrouvez-nous
Homéopathie Facebook Homéopathie Twitter
Werbung

Kreosotum

Gynäkologische Beschwerden mit Kreosotum behandeln

Kreosotum gehört zu jenen homöopathischen Arzneimitteln, die Linderung bei zahlreichen Krankheiten verschaffen. Weiterlesen …

Euphrasia officinalis

Bei Augenleiden Euphrasia officinalis

Euphrasia officinalis, im Volksmund Gemeiner oder Großer Augentrost, ist eine Wiesenpflanze, die man hauptsächlich in Europa und Asien antreffen kann. Weiterlesen …

Momordica balsamina

Magen-Darm-Beschwerden mit Momordica balsamina behandeln

Momordica balsamina ist ein homöopathisches Mittel aus der Frucht des Balsamapfels. Weiterlesen …

Psorinum

Wiederholten Infektionen mit Psorinum begegnen

Das homöopathische Heilmittel Psorinum, die Krätzenosode, wurde von dem deutsch-amerikanischen Mediziner Constantin Hering gegen die sogenannte psorische Kondition eingeführt. Weiterlesen …

Colocynthis

Colocynthis, ein hochwirksames Spasmolytikum

Das homöopathische Heilmittel Colocynthis geht aus einem Kürbisgewächs hervor, der Koloquinte oder Bittergurke. Weiterlesen …

Schuppenflechte, Psoriasis

Schuppenflechte homöopathisch behandeln

Die Schuppenflechte oder Psoriasis ist eine chronisch-entzündliche, aber nicht ansteckende Hautkrankheit. Weiterlesen …

Prostataleiden

Die Homöopathie, eine therapeutische Lösung bei Prostataleiden

Die Prostata oder Vorsteherdrüse ist eine Geschlechtsdrüse der männlichen Geschlechtsorgane. Weiterlesen …

Passiflora incarnata

Schlafstörungen mit Passiflora incarnata behandeln

Die im Süden der Vereinigten Staaten und Mexiko beheimatete Passionsblume ist eine Kletterpflanze, die bereits bei den Azteken für ihre beruhigenden Eigenschaften bekannt und beliebt war. Weiterlesen …

Dolichos pruriens

Juckreiz mit Dolichos pruriens lindern

Dolichos pruriens ist ein homöopathisches Heilmittel auf Pflanzenbasis. Weiterlesen …

Apis mellifica

Apis mellifica, Heilmittel aus der Natur

Das überaus beliebte Homöopathikum Apis mellifica hat seinen Namen von der honigproduzierenden Biene, Apis mellifera, bekommen. Weiterlesen …

Pollenfluganzeige
Pollenflugkalender
Werbung
Aktuelle Kommentare
Copyright © 2011 - 2014 Homöopathie - Alle Rechte vorbehalten | Linkpartner | Impressum - Kontakt
Pathologie und Homöopathie sind zwei fest miteinander verbundene Wissenschaften. Während die medizinische Disziplin "Pathologie" die Lehre von den abnormen und krankhaften Vorgängen und Zuständen im Körper und deren Ursachen (Krankheitslehre) beschreibt, versteht sich die Homöopathie als eine sanfte Methode zur Heilung von Krankheiten. Die klassische Homöopathie ist eine auf dem Ähnlichkeitsprinzip fußende, ganzheitliche Heilmethode (Similia similibus curentur oder „Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt“), die den Patienten in seiner Gesamtheit betrachtet. Jede Krankheit findet so ihre eigene, auf den Patienten abgestimmte Therapieform.